Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Der Kreisvorstand der Viersener LINKEN klagt gegen Landratswahl

Die Viersener LINKEN haben nun den Klageweg eingeschlagen um die Landratswahl für ungültig zu erklären. Stein des Anstoßes ist die 4 Seitige Anzeigenschaltung des Kreises Viersen im Extra-Tip, eine Woche vor der Landratswahl, welches von den LINKEN als Wahlwerbung für den damals amtierenden und erneut angetretenen Dr. Andreas Coenen gewertet wird.... Weiterlesen


Gedenken an Hanau

Ein Jahr nach dem rassistischen Terroranschlag in Hanau sind noch viele Fragen offen. Sie müssen geklärt werden. Doch zum ersten Jahrestag am Freitag stehen die Erinnerung an die Opfer und die Mahnung gegen Rassismus und Hass im Mittelpunkt. Lasst uns am 19.2. gemeinsam ein Zeichen setzen! Weiterlesen


FFP2-Masken an soziale Einrichtungen

Auf Grund des hohen Bedarfs an zertifizierten Masken, unterstützt DIE LINKE. Viersen mit einer Spende von über 500 FFP2-Masken soziale Einrichtungen in Viersen.  Britta Pietsch (57), Kreissprecherin der Viersener LINKEN und stellvertretende Vorsitzende des Gesundheit-  und Sozialausschusses im Rat der Stadt Viersen sagt der RP „Wir haben den Hörer... Weiterlesen


Öffnet die Hotels für Obdachlose!

Es ist ein öffentlicher Aufschrei der Zivilgesellschaft: Mehr als 100.000 Menschen haben bereits die Petition „Gegen das Sterben auf der Straße: Öffnet jetzt die Hotels für Obdachlose!" unterschrieben – in nur gut zwei Wochen! DIE LINKE NRW unterstützt die Forderungen der sozialen Straßenzeitungen und ruft alle dazu auf, sich an der Kampagne zu... Weiterlesen


Britta Pietsch

Gesundheitssystem krisenfest machen, Daseinsvorsorge zurück in die öffentliche Hand

Im aktuellen Bericht zur Pandemielage des NRW-Gesundheitsministeriums ist nachzulesen, dass in allen Strukturen der gesundheitlichen Versorgung massive Mängel zu erkennen sind. Was nicht in dem Bericht enthalten ist: eine weitreichende Ursachenanalyse. Dazu erklärt Britta Pietsch, unsere Kreissprecherin und gesundheitspolitische Sprecherin von DIE... Weiterlesen


Dass Auschwitz nie wieder sei!

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee der Sowjetunion das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Der Holocaust war der nationalsozialistische Völkermord an über 6 Millionen europäischen Jüdinnen und Juden. Seit 1996 ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar in Deutschland ein bundesweiter,... Weiterlesen


Britta Pietsch

Viersener LINKE befürchtet weitere Krankenhausschliessungen in Viersen

Am kommenden Mittwoch (20. Januar) bringt die Landesregierung einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Krankenhausgestaltungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen in den Landtag ein. Zum Hintergrund: Der Gesetzesentwurf, der die medizinischen Leistungsbereiche und Leistungsgruppen in die Krankenhausplanung einführen will, setzt dadurch besonders... Weiterlesen


Britta Pietsch

LINKE lässt Betroffene von Corona-Krise in Kampagne zu Wort kommen.

Die Corona-Pandemie zeigt: Wer vorher schon wenig hatte, der verliert am meisten. Wer vorher bereits prekär lebte, hat nun immense Existenzängste. Wer in einem systemrelevanten Beruf arbeitet, hat derzeit zwar einen sicheren Job, steht aber nicht selten vor dem Kollaps. Das Klagen dieser Menschen verhallt jedoch ungehört. Das darf so nicht... Weiterlesen


Britta Pietsch kandidiert für den Bundestag

Auf der Kreismitgliederversammlung der Viersener LINKEN am 11.12.2020, wurde Britta Pietsch (57) einstimmig zur Kandidatin für die kommende Bundestagswahl gewählt. Abgehalten wurde die Wahlversammlung unter strengsten Infektionsschutzmassnahmen im Saal des Süchtelner Weberhauses. In ihrer Rede fokussierte Pietsch auf die Situation der Krankenhäuser... Weiterlesen