Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Britta Pietsch

DIE LINKE NRW steht solidarisch an der Seite der Pflegekräfte

Aus Anlass der am morgigen Mittwoch (16. Juni 2021) stattfindenden Konferenz der Gesundheitsministerinnen und -minister von Bund und Ländern (GMK) gehen Beschäftigte aus Krankenhäusern, Pflege- und anderen Gesundheitseinrichtungen überall im Land auf die Straße. Dazu erklärt Britta Pietsch, Bundestagskandidatin der LINKEN und Gesundheitspolitische... Weiterlesen


Hier wird Tacheles geredet!

Ihr seid herzlich eingeladen. Die Pandemie hat es ans Tageslicht gebracht. Dass was viele Menschen schon immer wussten: Jahrzehntelange Misswirtschaft zu Gunsten der Megareichen und auf Kosten der „kleinen Leute“ ruiniert das Land. Die den Gemeinsinn stärkende Regel: „Reich für arm, stark für schwach“ wird weiterhin mit Füßen getreten. Es ist damit... Weiterlesen


8.März - Internationaler Frauentag

Nicht nur am Internationalen Frauentag gilt.  Gleichstellung jetzt! Gender-Pay-Gap überwinden, mehr Frauen in Führungspositionen, Frauenärzt*innen nicht mehr kriminalisieren, bessere Absicherung der Teilzeitbeschäftigungen und Minijobber*innen. Femizide und Genitalverstümmelungen stoppen! Nicht nur weltweit, auch bei uns. Deshalb: Her mit dem... Weiterlesen


LINKE und SPD kritisierten, dass Anfragen zum privaten Hausbau des Landrats nicht beantwortet wurden.

Die Rheinische Post hierzu: Um was ging’s konkret? Die Linke hatte im November 2020 einen eigenen Tagesordnungspunkt für die Dezember-Sitzung des Planungsausschusses beantragt, wollte eine zehn Punkte umfassende Anfrage stellen. In der ging es um baurechtliche Befreiungen für den privaten Hausbau von Landrat Andreas Coenen (CDU), die die Viersener... Weiterlesen


DIE LINKE reichte Fachaufsichtsbeschwerde gegen die Stadt Viersen ein.

So schreibt die Rheinische Post: 'Geht es nach der Partei Die Linke, muss die Stadt Viersen die Baugenehmigung für das derzeit im Bau befindliche Privathaus von Landrat Andreas Coenen (CDU) zurücknehmen, weil sie – aus Sicht der Partei: unrechtmäßige – Befreiungen vom Bebauungsplan erteilte. Und auch bei einem anderen derzeit im Bau befindlichen... Weiterlesen


Der Kreisvorstand der Viersener LINKEN klagt gegen Landratswahl

Die Viersener LINKEN haben nun den Klageweg eingeschlagen um die Landratswahl für ungültig zu erklären. Stein des Anstoßes ist die 4 Seitige Anzeigenschaltung des Kreises Viersen im Extra-Tip, eine Woche vor der Landratswahl, welches von den LINKEN als Wahlwerbung für den damals amtierenden und erneut angetretenen Dr. Andreas Coenen gewertet wird.... Weiterlesen


Gedenken an Hanau

Ein Jahr nach dem rassistischen Terroranschlag in Hanau sind noch viele Fragen offen. Sie müssen geklärt werden. Doch zum ersten Jahrestag am Freitag stehen die Erinnerung an die Opfer und die Mahnung gegen Rassismus und Hass im Mittelpunkt. Lasst uns am 19.2. gemeinsam ein Zeichen setzen! Weiterlesen


FFP2-Masken an soziale Einrichtungen

Auf Grund des hohen Bedarfs an zertifizierten Masken, unterstützt DIE LINKE. Viersen mit einer Spende von über 500 FFP2-Masken soziale Einrichtungen in Viersen.  Britta Pietsch (57), Kreissprecherin der Viersener LINKEN und stellvertretende Vorsitzende des Gesundheit-  und Sozialausschusses im Rat der Stadt Viersen sagt der RP „Wir haben den Hörer... Weiterlesen


Öffnet die Hotels für Obdachlose!

Es ist ein öffentlicher Aufschrei der Zivilgesellschaft: Mehr als 100.000 Menschen haben bereits die Petition „Gegen das Sterben auf der Straße: Öffnet jetzt die Hotels für Obdachlose!" unterschrieben – in nur gut zwei Wochen! DIE LINKE NRW unterstützt die Forderungen der sozialen Straßenzeitungen und ruft alle dazu auf, sich an der Kampagne zu... Weiterlesen