Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Britta Pietsch

DIE LINKE NRW steht solidarisch an der Seite der Pflegekräfte

Aus Anlass der am morgigen Mittwoch (16. Juni 2021) stattfindenden Konferenz der Gesundheitsministerinnen und -minister von Bund und Ländern (GMK) gehen Beschäftigte aus Krankenhäusern, Pflege- und anderen Gesundheitseinrichtungen überall im Land auf die Straße. Dazu erklärt Britta Pietsch, Bundestagskandidatin der LINKEN und Gesundheitspolitische... Weiterlesen


Hier wird Tacheles geredet!

Ihr seid herzlich eingeladen. Die Pandemie hat es ans Tageslicht gebracht. Dass was viele Menschen schon immer wussten: Jahrzehntelange Misswirtschaft zu Gunsten der Megareichen und auf Kosten der „kleinen Leute“ ruiniert das Land. Die den Gemeinsinn stärkende Regel: „Reich für arm, stark für schwach“ wird weiterhin mit Füßen getreten. Es ist damit... Weiterlesen


8.März - Internationaler Frauentag

Nicht nur am Internationalen Frauentag gilt.  Gleichstellung jetzt! Gender-Pay-Gap überwinden, mehr Frauen in Führungspositionen, Frauenärzt*innen nicht mehr kriminalisieren, bessere Absicherung der Teilzeitbeschäftigungen und Minijobber*innen. Femizide und Genitalverstümmelungen stoppen! Nicht nur weltweit, auch bei uns. Deshalb: Her mit dem... Weiterlesen


DIE LINKE reichte Fachaufsichtsbeschwerde gegen die Stadt Viersen ein.

So schreibt die Rheinische Post: 'Geht es nach der Partei Die Linke, muss die Stadt Viersen die Baugenehmigung für das derzeit im Bau befindliche Privathaus von Landrat Andreas Coenen (CDU) zurücknehmen, weil sie – aus Sicht der Partei: unrechtmäßige – Befreiungen vom Bebauungsplan erteilte. Und auch bei einem anderen derzeit im Bau befindlichen... Weiterlesen


Der Kreisvorstand der Viersener LINKEN klagt gegen Landratswahl

Die Viersener LINKEN haben nun den Klageweg eingeschlagen um die Landratswahl für ungültig zu erklären. Stein des Anstoßes ist die 4 Seitige Anzeigenschaltung des Kreises Viersen im Extra-Tip, eine Woche vor der Landratswahl, welches von den LINKEN als Wahlwerbung für den damals amtierenden und erneut angetretenen Dr. Andreas Coenen gewertet wird.... Weiterlesen


Gedenken an Hanau

Ein Jahr nach dem rassistischen Terroranschlag in Hanau sind noch viele Fragen offen. Sie müssen geklärt werden. Doch zum ersten Jahrestag am Freitag stehen die Erinnerung an die Opfer und die Mahnung gegen Rassismus und Hass im Mittelpunkt. Lasst uns am 19.2. gemeinsam ein Zeichen setzen! Weiterlesen


Britta Pietsch

Gesundheitssystem krisenfest machen, Daseinsvorsorge zurück in die öffentliche Hand

Im aktuellen Bericht zur Pandemielage des NRW-Gesundheitsministeriums ist nachzulesen, dass in allen Strukturen der gesundheitlichen Versorgung massive Mängel zu erkennen sind. Was nicht in dem Bericht enthalten ist: eine weitreichende Ursachenanalyse. Dazu erklärt Britta Pietsch, unsere Kreissprecherin und gesundheitspolitische Sprecherin von DIE... Weiterlesen


Dass Auschwitz nie wieder sei!

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee der Sowjetunion das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Der Holocaust war der nationalsozialistische Völkermord an über 6 Millionen europäischen Jüdinnen und Juden. Seit 1996 ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar in Deutschland ein bundesweiter,... Weiterlesen


Britta Pietsch

LINKE lässt Betroffene von Corona-Krise in Kampagne zu Wort kommen.

Die Corona-Pandemie zeigt: Wer vorher schon wenig hatte, der verliert am meisten. Wer vorher bereits prekär lebte, hat nun immense Existenzängste. Wer in einem systemrelevanten Beruf arbeitet, hat derzeit zwar einen sicheren Job, steht aber nicht selten vor dem Kollaps. Das Klagen dieser Menschen verhallt jedoch ungehört. Das darf so nicht... Weiterlesen