Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Der Kreisvorstand der Viersener LINKEN klagt gegen Landratswahl

Die Viersener LINKEN haben nun den Klageweg eingeschlagen um die Landratswahl für ungültig zu erklären. Stein des Anstoßes ist die 4 Seitige Anzeigenschaltung des Kreises Viersen im Extra-Tip, eine Woche vor der Landratswahl, welches von den LINKEN als Wahlwerbung für den damals amtierenden und erneut angetretenen Dr. Andreas Coenen gewertet wird.... Weiterlesen


Gedenken an Hanau

Ein Jahr nach dem rassistischen Terroranschlag in Hanau sind noch viele Fragen offen. Sie müssen geklärt werden. Doch zum ersten Jahrestag am Freitag stehen die Erinnerung an die Opfer und die Mahnung gegen Rassismus und Hass im Mittelpunkt. Lasst uns am 19.2. gemeinsam ein Zeichen setzen! Weiterlesen


Britta Pietsch

Gesundheitssystem krisenfest machen, Daseinsvorsorge zurück in die öffentliche Hand

Im aktuellen Bericht zur Pandemielage des NRW-Gesundheitsministeriums ist nachzulesen, dass in allen Strukturen der gesundheitlichen Versorgung massive Mängel zu erkennen sind. Was nicht in dem Bericht enthalten ist: eine weitreichende Ursachenanalyse. Dazu erklärt Britta Pietsch, unsere Kreissprecherin und gesundheitspolitische Sprecherin von DIE... Weiterlesen


Dass Auschwitz nie wieder sei!

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee der Sowjetunion das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Der Holocaust war der nationalsozialistische Völkermord an über 6 Millionen europäischen Jüdinnen und Juden. Seit 1996 ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar in Deutschland ein bundesweiter,... Weiterlesen


Britta Pietsch

LINKE lässt Betroffene von Corona-Krise in Kampagne zu Wort kommen.

Die Corona-Pandemie zeigt: Wer vorher schon wenig hatte, der verliert am meisten. Wer vorher bereits prekär lebte, hat nun immense Existenzängste. Wer in einem systemrelevanten Beruf arbeitet, hat derzeit zwar einen sicheren Job, steht aber nicht selten vor dem Kollaps. Das Klagen dieser Menschen verhallt jedoch ungehört. Das darf so nicht... Weiterlesen


Simon

DIE LINKE und Die PARTEI gründen gemeinsame Fraktion

Auf der außerordentlichen Kreismitgliederversammlung am 20.10.2020 stimmten die LINKEN ohne Gegenstimme für die Fraktionsbildung im Viersener Kreistag. Ein entsprechender Antrag wurde vom Kreisvorstand vorgelegt. „Der Einsatz für kostenfreien Zugang zur Bildung, kostenfreie Bus- und Bahnnutzung und wohnortnahe Gesundheitsversorgung sind... Weiterlesen


Simon

LINKE ruft zur Teilnahme an der Stichwahl auf

Der Vorstand der Viersener LINKEN ruft ihre Mitglieder und Sympathisant*innen auf, auch am 27.09.2020, dem Tag der Stichwahl um das Bürgermeister*innenamt, mit ihrer Stimme eine Entscheidung herbeizuführen. Simon Männersdörfer, Sprecher der Viersener LINKEN, sagt hierzu: "Linke wissen um die politische Tragweite von Stichwahlen und ich bin sehr... Weiterlesen


Thomas Niggemeyer

Junger Zuwachs bei der LINKEN in Niederkrüchten

DIE LINKE. Ortsverband Niederkrüchten Auf der Jahreshauptversammlung am 15.08.2020 des Ortsverbandes wurde ein neuer Vorstand für zwei Jahre gewählt und setzt sich aus sechs Mitgliedern zusammen. Die wiedergewählte Ortsverbandssprecherin Birgitt Berlin betont: „Besonders freuen wir uns natürlich, dass es uns gelungen ist, zwei junge Menschen für... Weiterlesen


Viersener Schulen endlich zukunftsfähig machen

Innerhalb der Stadt Viersen zeigt sich ein Bild an den städtischen Schulen, dass kein unbeschwertes Lernen zulässt. Sanierungen, die nicht durchgeführt werden, obwohl Beschlüsse des Stadtrates existieren und Ausschreibungen vorhanden sind, zeigen ein Problem in unserer Stadt auf. Es braucht eine gute Lösung, welche den Sanierungsstau an städtischen... Weiterlesen